Werde jetzt ein Roulette Profi

Der große Unterschied von Offline- und Online-Roulette

Wie in den Spielbanken und Casinos ist auch in der virtuellen Welt das Roulette eines der populärsten, wenn nicht gar das am meisten gespielte Spiel. Unzählige Zocker hoffen beim Roulette Tag für Tag auf ihr Glück. Doch es bestehen einige gewichtige Unterschiede zwischen Online-Roulette  zu dem Spiel in einem Casino. Die Spielbanken bieten in der Regel ein glamouröses und elegantes Umfeld, die Anspannung, die Lust und Gier der Spieler scheint förmlich in der Luft zu liegen. Ab und zu hörst du mehr oder weniger laute Freudenschreie, wenn einer im Roulette hohe Summen gewinnt, du sieht in betroffene, ja entsetzte Gesichter, wenn all das Geld verloren wurde. Über allem thront scheinbar teilnahmslos der Croupier. Er bringt die Kugel ins Rollen und spricht den berühmten Satz „rien ne va plus – Nichts geht mehr“. Mit ihm beginnt das Spiel im Live Casino. Wie immer, wenn ein Mensch an einer Aktion beteiligt ist, ist auch hier hier der Faktor Mensch eine Variable mit Schwächen und Stärken.

Anders beim Online Roulette, hier wird der Algorithmus neutral von einer hochwertigen Software generiert die Zufallsfolge der Zahlen wird ohne jeden Störfaktor wie das menschliche Verhalten oder physikalisch Kesseleigenschaften erstellt. Der Spieler kann ohne jeden Zeitdruck in gewohnter Umgebung, sein Spiel machen und selbst die Geschwindigkeit des Spieles festlegen. Beim Online- Roulette musst du nicht in wenigen Sekunden entscheiden, welchen Einsatz du auf welcher Chance platzierst. Du wirst von keinem Croupier mit dem Satz „Nichts geht mehr!“ unter Druck gesetzt. Hier rollt die Kugel erst, wenn du alle Wetten platziert hat. Du bestimmst das Tempo und den Rhythmus.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*