Werde jetzt ein Roulette Profi

Das Grundprinzip der Wahrscheinlichkeit

Ich gebe dir auf meinem Blog einige Roulettestrategien mit auf dem Weg. Zudem wirst du auch durch andere Quellen die ein oder andere Roulettestratiege finden können. Doch um die Roulettestrategien vollends zu verstehen, musst du erst das Grundprinzip der Wahrscheinlichkeit verstehen:

„Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Ereignis eintrifft, steigt, je länger dieses Ereignis nicht eintrifft“

Das mag sich kompliziert anhören, aber hier ein einfaches und einleuchtendes Beispiel:
Nimm eine Münze und schnippen sie in die Luft. Schau danach, auf welcher Seite die Münze landet. Wiederholen das einige Male und schau wie oft die Münze in Folge das gleiche Symbol zeigt (Kopf oder Zahl).

Vielleicht zeigt die Münze einige Male das gleiche Symbol in Folge, jedoch nicht öfter als 13 Mal (sofern die Münze nicht gezinkt ist). Das liegt daran, weil je öfter die Münze ein Symbol in Folge zeigt, sich die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass das andere Symbol beim nächsten Wurf nach oben zeigt.

Mit diesem Grundsatz im Hinterkopf kannst du deine eigene Roulettestrategie entwickeln oder feststellen wie erfolgreich die Strategie eines anderen sein wird.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*